Bis zu zehn Meter hohe Lösswände türmen sich links und rechts des Hohlwegs im Hammergraben auf. Obenauf befinden sich unsere nach Süden ausgerichteten und vom Wind durchströmten Weingärten. Der Boden ist sehr kalkhaltig, die Reben wurzeln tief. Der Hammergraben ist ideal für fruchtige, finessenreiche Weine wie Sauvignon Blanc, Gelben Muskateller und aufgrund des Kalkgehaltes natürlich für Burgundersorten.