Der Pinot Noir gehört zu den anspruchsvollsten Rebsorten. Diese Lage mit tiefgründigem, sehr kalkhaltigem Lössboden eignet sich hervorragend für ihn. Die Lösswand ist terrassenförmig angelegt, unser Weingarten befindet sich am höchsten Punkt auf 208 Metern Seehöhe. Er ist nach Süden ausgerichtet, die Rebstöcke profitieren dadurch von viel Sonneneinstrahlung. Durch die luftige Lage können die Trauben nach Niederschlägen rasch wieder trocknen, was für die Gesundheit des Pinot Noirs besonders wichtig ist.