Frühroter Veltliner 2017

Die absolute Leichtigkeit des Seins! Dieser Wein ist herzhaft erfrischend, passt genauso gut auf die Picknick-Decke wie auf die sommerlich gedeckte Tafel. Ein feiner Kerl!

Zarte blumige Aromen in der Nase, am Gaumen feine Bittermandel- und Mandarinenaromen, frische, lebendige Säure. Ein Wein, der am besten jung genossen wird.

Rivaner 2017

Der Jungspund in unserem Sortiment! Mit ihm eröffnen wir den jeweils neuen Jahrgang, er ist sozusagen Vorhut und Vorschau in einem. Ein pfiffiger Wein, der Lust auf den Sommer macht.

In der Nase frische und zarte Sommerwiesen-Aromen. Am Gaumen Anklänge von Melisse, typische feine Muskatnoten. Erfrischend und leicht im Geschmack, am besten jung zu genießen.

Grüner Veltliner Fruchtspiel 2017

Wagramer Veltliner-Würze mit Schwung und Charme! Für alle Weinliebhaber, die unkomplizierte Trinkfreude zu einem guten Essen schätzen. Unsere Empfehlung: Zum Backhenderl ein Traum!

In der Nase grüner Apfel und zarte Marzipanaromen. Elegante Marillennoten am Gaumen, schlank, zartblumig mit animierender Säure und dem klassischen Pfefferl.

Gelber Muskateller 2017

Wir behaupten, er ist „everybody’s darling“! Seine Facetten zeigt er mit Eleganz und Finesse, seine Frucht kommt leichtfüßig daher. Er überzeugt mit Anmut und Frische.

Grüner Apfel, Holunderblüten und Zitronenmelisse in der Nase. Am Gaumen erfrischende Fruchtnoten in Balance mit traubiger Finesse, sehr präsent. Delikater Abgang.

Chardonnay lieblich 2017

Wir lieben die vinophile Vielfalt. Dieser Chardonnay ist uns darum besonders ans Herz gewachsen, gibt er sich doch gänzlich anders, lieblich und mollig eben.

In der Nase reife Stachelbeere, exotische Früchte, pikante Würze. Am Gaumen Mango- und Birnennoten, geschmeidige Fruchtsüße, feinwürzig und elegant. Schöner Abgang, gutes Reifepotenzial.

 

Lagenweine weiss

Grüner Veltliner Lössmann 2017

Grüner Veltliner as Grüner Veltliner can! Sortentypisch und gleichzeitig individualistisch, als Speisenbegleiter ein Allrounder. Ein echter Wagramer, ein echter Kolkmann.

Helles Grüngelb. Aromen von saftigen Früchten, feine Würze. Am Gaumen intensive Noten nach reifem Apfel, schönes Pfefferl, mineralisch und würzig. Frische, animierende Säure.

Grüner Veltliner Brunnthal 2017

Achtung Suchtgefahr! Wer einen Schluck nimmt, der möchte mehr. Mehr von der perfekten Mischung aus Tropenfrucht, Kräuterwürze und zarten rauchigen Noten. Ein hocheleganter Veltliner!

Mittleres Grüngelb. In der Nase Apfel, Quitte und feine Kräuterwürze, Biskuit-Aromen, leicht rauchig. Am Gaumen stoffig, muskulöse Textur. Ananas- und Honigmelonen-Noten, perfekt balanciert.

Grüner Veltliner Brunnthal Reserve 2016

Kommt er ins Glas, ist ihm die Aufmerksamkeit aller sicher. Sechs Monate auf der Feinhefe im großen Eichenfass verleihen ihm seine unverwechselbare Fülle und Finesse. Unser Charakterdarsteller!

Mittleres Gelbgrün. Feine Edelholzwürze, gelbe Apfelfrucht, kandierte Orangenzesten. Saftig, frische Struktur, gute Komplexität, zarter Vanilletouch im Abgang, Mango im Nachhall. Gutes Reifepotenzial.

Grüner Veltliner Scheiben 2015

Er ist elegant und tiefgründig, strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Dieser Veltliner macht sich als feiner Begleiter der gehobenen Küche ebenso gut wie bedächtig solo genossen.

In der Nase elegant und intensiv, mit Aromen von reifen Äpfeln, Birnen und weißem Pfeffer, die am Gaumen ihre Fortsetzung finden. Perfekt balanciert zwischen Fülle und Finesse.

Falstaff 91 Punkte

Roter Veltliner Scheiben 2016

Er ist der Inbegriff von guter Laune und Quicklebendigkeit im Glas. Frisch, saftig – wagramerisch! Unsere Familie liebt ihn vor allem zur leichten, asiatischen Küche.

Helles Gelbgrün. In der Nase zarte Wiesenkräuter, weißer Apfel, feine Birne. Am Gaumen Zitrusnoten, grüner Apfel, frische Säure, ausgewogene Komplexität. Trinkanimierend und herzhaft.

Falstaff 90 Punkte

Roter Veltliner Scheiben Reserve 2015

Unsere Diva. Der Wein gibt sich gerne extravagant, nobel zurückhaltend am Beginn, voller Wucht und Eleganz wenn er aus sich herausgeht. Beeindruckend!

Schöner Duft nach Kräutern und Wiesenblumen, ausgewogene Frucht- und zarte Karamell-Aromen. Angenehm rauchig, saftig und konturiert am Gaumen, intensiver Abgang, langer Nachhall.

GOLD NÖ Wein, A la carte 93 Punkte, Falstaff 92 Punkte, AWC Gold

Roter Veltliner VVision 2013

Unser 50-Jahre-Kolkmann-Jubiläumswein. Er reifte je ein Jahr im Akazien- und danach im Eichenholzfass. Mit diesem „Individualisten“ haben wir uns selber eine große Freude gemacht. Tiefgründiger Veltliner-Genuss auf höchstem Niveau!
Das sagt der Falstaff: Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Einladender Duft nach Blütenhonig und reifer Ananas, zarte Kräuterwürze, ein Hauch von gelbem Apfel, Zitrusnuancen. Saftig, fruchtsüß, frische und gute Struktur, mineralisch, Mangonuancen im Abgang, etwas tabakig im Nachhall, gutes Potential.

Falstaff 92 Punkte

Riesling Fumberg 2017

Schlank, wendig, elegant, wie ein smarter Sportwagen. Voller Jugend und Elan, trotzdem selbstbewusst und eigenständig. Ein klasser Typ!

Frischer Pfirsich und feine Marille in der Nase. Am Gaumen elegantes Säurespiel, Tropenfrucht-Aromen, zarte Extraktsüße. Feine Zitrusnoten, grandioses Frucht-Säure-Spiel, mineralisch und klar.

Burgunder vom Löss 2017

Was für ein Paar! Die Eleganz des Weißburgunders Hand in Hand mit der Kraft des Chardonnays. Elegant und selbstbewusst zeigt sich die Cuvée, die unsere burgundischen Seiten zum Ausdruck bringt.

In der Nase reife gelbe Früchte, Honigmelone, Mandarinenzesten. Am Gaumen harmonieren zarte Zitrusnoten, gelber Apfel und ein Hauch von Pfirsich. Ein würdiger Begleiter der asiatsichen Küche.

Sämling Diebstein 2016

Ihn trifft man nicht alle Tage. Der Sämling ist auch als Scheurebe bekannt, und er ist rar. Gerade deshalb passt er so gut in unsere Sortenfamilie. Er sorgt nämlich für das gewisse Etwas.

Zarte blumige und fruchtige Aromatik, weiße Blüten, Rose und Birne in der Nase. Am Gaumen feine Fruchtnoten, saftig, mit einer zarten, gut eingebundenen Bitternote.

Sauvignon Blanc Hammergraben 2017

Würden wir ihm besondere Charaktereigenschaften geben, es wären Fröhlichkeit, Selbstbewusstsein und Gelassenheit. Mit ihm im Glas macht das Leben einfach Freude.

Feine Stachelbeerenaromen und dezente Noten von Paprikaschoten in der Nase. Am Gaumen frisch und ausgewogen, mittlerer Körper, sehr elegant und voller Finesse. Passt wunderbar zu Spargelgerichten, Risotto und Fisch.